Welcome!

This community is for professionals and enthusiasts of our products and services. Share and discuss the best content and new marketing ideas, build your professional profile and become a better marketer together.

0

Sind die Risiken und die Abhängigkeit nicht zu gross bei einer kompletten Branchenlösung?

Von
Ermin Trevisan
on 06.07.16 08:57 250 Ansichten
Welche Risiken und Abhängigkeiten gehe ich ein, wenn ich die Gastro-Branchenlösung von twanda AG einsetzen will?

0

Ermin Trevisan

--Ermin Trevisan--
2512
| 1 0 1
--Ermin Trevisan--
Ermin Trevisan
An 06.07.16 10:29

Theoretisch und im traditionellen Cloudsoftware-Geschäft wären die Risiken und Abhängigkeiten unter Umständen erheblich. Lassen Sie mich also auf denkbare Risiken und Abhängigkeiten gezielt eingehen:

  • Was wäre, wenn die twanda AG ihre Dienstleistung nicht mehr erbringen könnte?
    Unsere Branchenlösung basiert auf Odoo Community Edition, eine quelloffene (Open Source) Software, die jedem frei zugänglich ist. Sie können also jederzeit Ihr tägliches Backup von twanda herunterladen und Odoo auf Ihrem eigenen Rechner installieren (oder installieren lassen) oder zu einem anderen Odoo-Hostinganbieter wechseln. Stand heute (6. Juli 2016) gibt es z.B. 22 offizielle Odoo-Partner in der Schweiz und insgesamt über 650 in fast allen Ländern der Welt. Ihr Odoo-Backup enthält nicht nur Ihre kundenspezifischen Daten, sondern auch alle Anpassungen und Einrichtungen der Software, damit ein schneller Wechsel einfach möglich ist.

  • Steht mein Betrieb still, wenn ein Softwarefehler auftreten würde?
    Das Wichtigste zuerst: das Kassensystem kann auch ohne Verbindung zu unseren Servern weiter arbeiten und synchronsiert sich automatisch, sobald eine Verbindung wiederhergestellt werden kann.
    Wir setzen nur stabile Odoo-Versionen ein und testen Änderungen, bevor wir sie produktiv einsetzen, daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass Fehler auftreten, noch dazu solche, die zu Betriebsunterbrüchen führen könnten. Sollte so ein Fehler trotzdem auftreten, so kann er entweder schnell behoben werden oder im allerschlimmsten Fall kann innert Minuten der Stand von 03:00 morgens wiederhergestellt werden.
    Zusätzlich erhalten Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Beauftragten nur so viel Zugriffsrechte wie nötig, damit Sie nicht unabsichtlich Schaden verursachen können. Alles, was weitergehende Zugriffsrechte erfordert, machen wir für Sie im Rahmen der Voreinrichtung Ihres Systems.

  • Was wäre, wenn die Server von twanda abstürzen?
    Auch hier gilt das oben Gesagte wie bei Softwarefehlern. Unsere Cloud-Server laufen bei Amazon Web Services (AWS) in Irland. AWS ist mit riesigem Abstand der weltweite grösste Anbieter von Rechenzentrums- und Cloudservices. Solange wir keine Fehler machen, und das tun wir bei Produktivservern nicht, kann fast nichts passieren. Und sollte trotzdem etwas passieren, dann steht das halbe Internet still, so gross ist AWS.

  • Flag

Ihre Antwort

Versuchen Sie, eine treffende Antwort zu geben.Für Kommentare benutzen Sie bitte die Kommentierfunktion. Sie können Ihre Antworten jederzeit überarbeiten - es ist unnötig, Fragen doppelt zu beantworten. Wichtig: bitte abstimmen nicht vergessen - das ist wirklich hilfreich bei der Suche nach den besten Fragen und Antworten!

Bleiben Sie informiert

Über diese Community

Diese Community ist für Profis und begeisterte Benutzer unserer Produkte und Dienstleistungen. Teilen und diskutieren Sie die besten Inhalte und neue Marketing-Ideen, stärken Sie Ihr berufliches Profil und werden Sie gemeinsam bessere Vermarkter. Leitfaden

Hilfeforum

1 Verfolger

Statistik

Fragestellung: 06.07.16 08:57
Gesehen: 250 -mal
Zuletzt aktualisiert: 06.07.16 10:29